Image

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen und deren Beschäftigte im Handel und in der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380.000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.

Die Hauptabteilung IT sucht für die Regionaldirektion Südost München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d)

Als IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) der dezentralen IT konfigurieren und betreuen Sie die arbeitsplatzbezogenen Hard- und Softwarekomponenten zusammen mit Ihren Kollegen am Standort München der Regionaldirektion Südost. Unsere Anwendenden unterstützen Sie als Ansprechperson bei Problemen im Zusammenhang mit der Nutzung der IT-Komponenten.

Im Einzelnen erwarten Sie folgende Tätigkeitsschwerpunkte (2nd Level Support):

  • Bearbeitung der Störungen und Anfragen über das interne Ticketsystem
  • Betreuung der Hard- und Software an ca. 120 Clients und mobilen Endgeräten
  • Pflege und Betreuung des Identity-Access-Management
  • Betreuung der Medienanlagen und Cisco Videokonferenzsysteme
  • Wartung, Pflege und Bearbeitung des Asset-Management
  • Örtliche Durchführung von Hardware-Rollouts
  • Mitarbeit in IT-Projekten
  • Vertretung des Supports anderer Standorte

Ihr Profil

Sie haben eine Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin/Fachinformatiker Systemintegration, eine vergleichbare Ausbildung oder können eine mehrjährige, durchgehende sowie nachgewiesene praktische Erfahrungen als „IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d)“ nachweisen.
Des Weiteren verfügen Sie über:
  • Erfahrung in der Analyse und Beseitigung von Hardware-Störungen an Arbeitsplätzen
  • Eine ausgeprägte Kunden-, Service- und Team-Orientierung
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Sie werden ein wichtiger Teil des Teams in einer modernen, zukunftsorientierten sowie dynamischen Verwaltung
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Inklusion mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und legen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten - großzügiger Gleitzeitrahmen -, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit)
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Wir investieren in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden
  • Transparente Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 BG-AT (TVöD)

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich bis 21.02.2023 mit aussagekräftigen Unterlagen.
Ansprechperson: Herr Willems, Tel.: 0228/5406-5103

Die BGHW will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.

Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Die Tätigkeit ist für schwerbehinderte Menschen geeignet, die den mit der Stelle verbundenen Mobilitätserfordernissen nachkommen können. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung