BGHW-Slogan
Banner

Die Direktion sucht am Standort Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Volljuristin/Volljuristen (m/w/d)

Fernab von Amtsschimmel und Ärmelschonern, bieten wir Ihnen mehr als nur einen Arbeitsplatz, denn: unsere Mitarbeitenden sind uns als Mensch wichtig. Deshalb ist die BGHW an langfristigen Arbeitsverhältnissen interessiert und bietet eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie profitieren von einer umfassenden Einarbeitung und einer individuellen Förderung. Unterstützt werden Sie von einer erfahrenen Kollegschaft in einem partnerschaftlichen Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen einer Einarbeitungs- und Orientierungsphase bearbeiten Sie vornehmlich anspruchsvolle Sachverhalte aus dem Arbeits-, Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht. Im Anschluss hieran ist Ihr Einsatz in einem der Fachbereiche der Direktion Mannheim vorgesehen.

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung bei einem modernen Unfallversicherungsträger mit attraktiven Karrieremöglichkeiten
  • Eine interessante Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum zur Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen und Selbstständigkeit in der Aufgabenwahrnehmung
  • Die Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Transparente Bezahlung bis Entgeltgruppe E 13 BG-AT. Bei Vorliegen der Voraussetzungen besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis.

Ihr Profil

  • 1. und 2. juristisches Staatsexamen (jeweils mindestens mit befriedigendem Ergebnis). Einschlägige Berufserfahrung kann ein fehlendes „befriedigend“ in den Staatsexamen ausgleichen
  • Fundierte und im Idealfall praxiserprobte Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht
  • Besonderes Interesse an Führungsaufgaben
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz, souveränes verbindliches Auftreten und Kommunikationsgeschick
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen konstruktive und praktikable Lösungen aufzuzeigen
  • Wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zu (auch mehrtägigen) Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich bis 23.04.2024 mit aussagekräftigen Unterlagen.
Ansprechpersonen: Herr Ahrendt (Tel.: 0621/183-5136) und Frau Bohn (Tel.: 0621/183-5269)

Die BGHW will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.

Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Bei gegebener Qualifikation ist die Stelle auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Audit Img Kununu

Wir über uns
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen und deren Beschäftigte im Handel und in der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380.000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.

www.bghw.de/karriere/direktion-mannheim

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung