Image

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen und deren Beschäftigte im Handel und in der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380.000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.

Die Direktion sucht für das Dezernat Finanzen am Standort Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Als Teammitglied im Referat Rechnungswesen bearbeiten Sie vorwiegend eigenständig:
  • Debitoren-, Kreditoren- und Anlagebuchhaltung
  • Abstimmen der Nebenbuchhaltungen der Leistungs- und Mitgliedschaftsabteilung
  • Verarbeiten von Belegen in der Hauptbuchhaltung mittels SAP
  • Kontieren, Erstellen und Prüfen von Zahlungs- und Buchungsanordnungen und der begründenden Unterlagen
  • Erstellen von Tages-, Monats-, Jahresabstimmungen und –abschluss mittels ERP-Software SAP jeweils im Rahmen eines umfassenden und selbständigen Arbeitens mit dem ERP-System SAP-FI/CO
  • Erstellen von Jahresabschlussunterlagen und Bearbeiten steuerrechtlicher Sachverhalte
  • Unterstützen bei sämtlichen Tätigkeiten in Verbindung mit dem Jahresabschluss
  • Fachliche Unterstützung der Referatsleitung Rechnungswesen, Vorgabengestaltung und Ansprechperson für alle Fachbereiche zu buchhalterischen Themen

Wir bieten

  • Eine sinnstiftende und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Inklusion mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und legen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten - großzügiger Gleitzeitrahmen -, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit)
  • Einen individuell auf Sie abgestimmten Onboarding-Prozess
  • Gesundheit und Sicherheit haben bei uns Priorität - das geht von Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten rund um Gesundheit und Sicherheit
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Dezernats Finanzen
  • Wir investieren in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen (z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • Transparente Bezahlung bis Entgeltgruppe E 9b BG-AT (=TVöD)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder Studium in der Steuerverwaltung oder kaufmännische Ausbildung in der Bilanz- oder Finanzbuchhaltung sowie einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Buchhaltungskenntnisse
  • Steuerrechtliche Kenntnisse
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der weiteren einschlägigen rechtlichen Vorschriften, auch HGB, SGB, SVRV und SRVwV
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem ERP-System SAP-FICO und gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich bis 23.02.2023 mit aussagekräftigen Unterlagen.
Ansprechperson: Herr Ebert, Tel.: 0621/183-5352


Die BGHW will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.

Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Bei gegebener Qualifikation ist die Stelle auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung